Kleines Theater Herne wieder beim Spiel

Nach seiner Sommerpause ist das Kleine Theater Herne an der Neustraße wieder beim Spiel. Die ganze Theatermannschaft ist wieder voll dabei und rockt die Bühne. Ob "DieKönigs im Glück", "Graf Moorlochs Spiegel", "Lügen, Sex und Sahnetörtchen" oder "Fürimmer Disco" alles geht wieder frisch in die nächste Theatersaison.
Natürlich stehen auch wieder Gastspiele auf dem Theaterplan und die neue Technik macht das kleine "Wohnzimmertheater" noch spannender und interessanter. Spricht man mit den Besuchern des Theaters gibt es zwar auch kritische Stimmen aber die Mehrheit ist von der familiären Athmosphäre angetan und freut sich schon auf den nächsten Besuch und auf ein kühles Getränk am theatereigenen Tresen.
Am 14. September steht das Ensemble ab 20.00 Uhr mit "Die Königs im Glück" auf der Bühne und spielt eine heitere Geschichte um Opa König. Am 20.9. geht es zur gleichen Uhrzeit in "Lügen, Sex und Sahnetörtchen" um verschiedene Geheimnisse der Damenwelt und natürlich jede Menge rosa. Jürgen Seifert, Schauspieler, Regisseur und Stückeschreiber sagte mir einmal: "Ich glaube ich schreibe jetzt nicht mehr", das war vor "Die Königs im Glück". Auch jetzt wieder läßt er seinem Theaterfieber freien Lauf und hat wohl schon wieder die Idee für ein neues Stück im Kopf.
Wer Spass am Spaß hat, ist hier richtig und kann sich knapp 2 Stunden zurück lehnen und genießen.

Hier die Kontaktdaten zum Theater:

kleines theater herne e.V.
Neustraße 67
44623 Herne

Telefon: 02323 - 911191
Fax: 02323 - 911192
info@theaterherne.de

Bürozeiten:
mittwochs bis freitags
von 17:30 bis 19:00 Uhr

Autor:

Josef Koll aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen