KLEINES THEATER HERNE - ZEIT FÜR GESCHICHTEN
Neues Jahr - Zeit für Geschichten

Eingang KTH, Neustraße 67
6Bilder
  • Eingang KTH, Neustraße 67
  • Foto: Bild-Eigentum Josef Koll
  • hochgeladen von Josef Koll

"Zeit für Geschichten" ein Programmpunkt des Kleinen Theater Herne ist mit viel Mut und Neugier in das neue Jahr 2021 gestartet. Zwar werden im Januar noch keine Lesungen stattfinden, dafür wird aber fleißig vorbereitet. Einige Termine stehen ja schon fest, so z.B.: 14.02.21 um 15:00 + 17:00 Uhr RUHRSAGEN, unwahrscheinlich Wahrscheinliches aus dem Ruhrgebiet!Am 21.02.21 um 15:00 + 17:00 Uhr MÄRCHEN DER NACHT, Geschichten um den Kutscher Salim! Am 07.03.21 um 15:00 + 17:00 Uhr KNABBI, DIE THEATERMAUS, Erlebnisse eines kleinen Nagers! Weiteres erfahren Sie auch auf der Internetseite www.theaterherne.de . Auch Theater-Escape gibt es 2021 wieder, ein tolles Erlebnis für alle die gerne Rätsel lösen und das KTH einmal von einer anderen Seite kennen lernen möchten, ein Theaterabenteuer für alle. Informationen zum Theater-Escape gibt es ebenfalls auf der Internetseite. Das Ensemble des KTH hofft darauf in 2021 wieder die Zuschauerinnen und Zuschauer in der Neustraße 67 begrüßen zu können. Außerdem hat das Ensemble fleißig dafür gesorgt, dass es fantastische Bedingungen im Theater gibt. So z.B. sind Hepa-Luftfilter installiert, Luftreinigungsgeräte versorgen die Theaterräume mit 99,7% bakterienfreier Luft. Theaterleiter Andreas Zigann sagte dazu: "Wir haben alles getan um unserem Publikum diesbezüglich Sicherheit im Theater zu bieten. Auch im Theaterraum selbst sorgen wir für eine sichere Atmosphäre. Wir können sagen, dass wir laborähnliche Luft bieten."

Autor:

Josef Koll aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen