Industriekultur
Umspannwerk Recklinghausen

3Bilder

Direkt an der Stadtgrenze zu Herne der Emscher und dem Rhein-Herne-Kanal liegt das Umspannwerk.
Die Anlage umfasst fünf Gebäude, ein 110.000 Volt und ein 10000 Volt Schalthaus,
eine Leitwarte und ein Trafohaus.

Das Umspannwerk ist 1928 in Betrieb gegangen.
Nach diversen Umbauten in den folgenden Jahrzehnten, wurde das Umspannwerk
schließlich, zwischen 1991 und 1994 zur Internationalen Bauausstellung Emscherpark
Denkmal gerecht restauriert.

Seid Dezember 2000 nimmt das " Museum, Strom und Leben" Deutschlands größtes
Elektrizitätsmusum , seine Besucher auf 2500m² Austellungsfläche mit auf eine
Zeitreise durch die Geschichte der Elektrifizierung .

Wegen der Corona Pandemie hat das Museum voraus sichtlich bis zum 11. Januar 2021
geschlossen.

Autor:

Herbert Schröder aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen