Produktionsraum wartet dank Förderung mit neuer Ausstattung auf
Urbane Tanzschritte


Mathias Kowalk testete die Bedingungen in dem Proberaum, der mithilfe einer Förderung in Höhe von 19500 Euro hergerichtet wurde. Foto: Pottporus

  • Mathias Kowalk testete die Bedingungen in dem Proberaum, der mithilfe einer Förderung in Höhe von 19500 Euro hergerichtet wurde. Foto: Pottporus
  • hochgeladen von Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)

Über einen frisch verlegten Tanzboden und technisches Equipment freut sich die Tanz-Kompagnie Renegade. Sie fand im vergangenen Jahr ihre Heimat in den Flottmann-Hallen. Der Proberaum konnte mit Unterstützung durch Kulturinitiative und Kulturbüro hergerichtet werden.
Ziel der Kooperation ist, urbane Kultur in der Region zu fördern. Ein Schwerpunkt liegt auf dem Tanz. Dank einer Förderung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft des Landes in Höhe von 19500 Euro konnte der Proberaum in den Flottmann-Hallen modernisiet werden. Ausgestattet mit Schwing- und Tanzboden und basistechnischem Equipment zum Beispiel für die Beschallung bietet der Raum nicht nur beste Voraussetzungen für die Arbeit des Vereins Pottporus, der hinter Renegade steht, sondern auch für weitere professionelle urbane Künstler.
So wird der Produktionsraum im Herbst etwa zum Schauplatz des ersten Residenz-Programms. Anlaufen sollen außerdem Kooperationen mit Herner Schulen und Hochschulen der Region.

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen