Magisches Wochenende im Kleinen Theater
Zauberhafter Start ins Jahr

Mit seinem neuen Programm verzaubert Marco Weissenberg sein Publikum.
Foto: Veranstalter

Das Kleine Theater veranstaltet zum siebten Mal vom 23. bis zum 26. Januar das "Magic Weekend" für die ganze Familie. Mit von der Partie sind Alexander Merk, Charlie Martin, Till Frömmel und Marco Weissenberg.
Marco Weissenberg ist einer der jüngsten Profi-Magier Deutschlands und hat sich mit drei Darbietungen für die im nächsten Jahr stattfindenden Deutschen Meisterschaften der Zauberkunst qualifiziert. Mit seiner neuen Show „Wunderkind“ geht er auf Tournee und verzaubert sein Publikum mit einer Mischung aus Comedy, Erzählkunst und Magie. Dabei erleben die Zuschauer unter anderem, wie sich der Magier in einen Superhelden verwandelt, den gefährlichsten Kartentrick der Welt zeigt und unzählige Glühwürmchen durch den Raum fliegen lässt. Spätestens wenn er ein Polaroidfoto in der Zukunft macht und die Tricks aus seinem ersten Zauberkasten neu entdeckt, dürften die Zuschauer für einen Abend selbst zu Wunderkindern werden.
Am Samstag, 25. Januar, können kleine und große Gäste ab sechs Jahren um 17 Uhr im Kleinen Theater an der Neustraße 67 Zauberei hautnah erleben. Weissenberger präsentiert einen 50-minütigen Auszug aus seinem Programm. Um 20 Uhr kommen ältere Semester dann in den Genuss der kompletten Show.
Tickets für die Vorstellungen sind unter der Rufnummer 02323/911191 oder im Internet erhältlich: www.theaterherne.de

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.