Trotz Corona wurden scheidende Zehntklässler der Realschule an der Burg gefeiert
Abschied mit Abstand

Für das Foto stellten sich die Schüler der Klasse von Lehrerin Sandra Kroese auf Markierungen. So konnte der Abstand zu den Kameraden gewahrt werden. Foto: Nicole Gödeke
  • Für das Foto stellten sich die Schüler der Klasse von Lehrerin Sandra Kroese auf Markierungen. So konnte der Abstand zu den Kameraden gewahrt werden. Foto: Nicole Gödeke
  • hochgeladen von Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)

Corona macht erfinderisch. Wie verabschiedet man sich am letzten Schultag von Klassenkameraden und Lehrern? Die Realschule an der Burg hatte eine Idee und feierte in der vergangenen Woche mit ihren scheidenden Zehntklässlern der Pandemie zum Trotz.

Am Mittwoch entließ die Realschule an der Burg vier Abschlussklassen. Schulleiter Stefan Lindemann wies in seiner Begrüßungsrede darauf hin: „Wegen Corona habt ihr eine andere Abschlussfeier, als in den Jahrgängen zuvor: Mundschutz tragen beim Betreten des Gebäudes, der Abschlussgottesdienst und eure Motto-Tage entfielen und bei der Zeugnisübergabe wird es kein Händeschütteln geben.“
Um die Entlassung der Zehntklässler nicht komplett abzusagen, beschloss die Schule, dass jede Klasse ihre eigene Feier bekam. So begann die 10a um 9 Uhr. Das einzige Publikum waren die Lehrkräfte, die in der Klasse unterrichten. Die Stühle der Schüler standen weit verteilt in der geschmückten Aula und waren von den Lehrkräften mit Abschiedsgrüßen für jeden einzelnen geschmückt worden. Damit die Eltern, Freunde und Verwandte diesen wichtigen Tag miterleben konnten, wurde die Feier auf die heimischen PCs und Tablets gestreamt. Musiklehrerin Christine Hünnemeyer spielte ein Klavierstück („You are the Sunshine of my Life“), obwohl sie sonst gerne ihren Chor bei Feiern präsentiert. Nach der Ehrung der Klassenbesten ging es nach draußen zum Gruppenfoto auf Abstandspunkten, während drinnen ein Desinfektions-Team die Stühle für die Feier der nächsten Klasse säuberte. So gab es zwar eine besondere aber dennoch schöne Abschlussfeier für alle.

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen