Weihnachten 2019
Frage der Woche: Was macht ihr an den Tagen zwischen Weihnachten und Silvester?

Zwischen den Jahren steht die Zeit ein kleines bisschen still. Oder etwa nicht?
  • Zwischen den Jahren steht die Zeit ein kleines bisschen still. Oder etwa nicht?
  • Foto: Myriam Weskamp
  • hochgeladen von Jens Steinmann

Weihnachten ist vorbei, das Jahr dauert nur noch wenige Tage. In dieser besonderen Zeit, man nennt sie auch die Zeit "zwischen den Jahren", ist vielerorts nicht besonders viel los. Durchatmen, zur Ruhe kommen, Urlaub – was macht ihr Zwischen den Jahren?

Die Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr – je nach Brauchtum dauert sie unterschiedlich lang. Zwölf war etwa die Zahl der sogenannten "Rauhnächte" ("Innernächte", "Glöckelnächte"). Die Zeit zwischen dem 25. Dezember und dem 6. Januar hatte in europäischen Regionen vielleicht schon seit heidnischen Zeiten wichtige Bedeutungen für die Menschen, weil sich der Sage nach etwa das Wetter des kommenden Jahres hier bereits "zusammenbraute". Abergläubige Menschen begingen die Zeit mit Fasten und Gebeten, um nicht dunklen Mächten anheim zu fallen. Aber auch im alten ägyptischen Kalender kannte man einen Überhang an Tagen, der nach 12 Monaten à 30 Tage ans Jahresende gehängt wurde. 

So ist Zwischen den Jahren heute nach wie vor eine feste Redewendung, mit der viele Menschen Bräuche und Gewohnheiten verbinden. Wie ist es bei euch? Was liegt bei euch Zwischen den Jahren an? Ich bin gespannt auf eure Kommentare.

Autor:

Jens Steinmann aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

111 folgen diesem Profil

33 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.