Klettern in der Wanner City-Kirche

Damit rechnet niemand in einem Gotteshaus: Durch die Wanner City-Kirche spannen sich in gut 4,50 Meter Höhe die Stränge eines Hochseilgartens.

Dort können Jugendliche Mut beweisen und darauf vertrauen, dass es Menschen gibt, die sie halten und die einen Absturz verhindern – und womöglich hilft auch Gott. Der Seilgarten ist eine Idee des Ev. Jugendreferats Fishermen’s Office und des Bochumer Unternehmens „Praxisfeld“. Er ist für Konfirmanden gedacht, aber auch andere Jugendgruppen können ihn nach Rücksprache mit dem Jugendreferenten Hans Zabel nutzen. Kontakt unter: 02325/372 795.
www.wanne-west.de

Autor:

Bernhard W. Pleuser aus Essen-Kettwig

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.