Jens Artschwager von der Polizeipressestelle BO berichtet über "armen Onanierer"...
Schamverletzer auf dem Friedhof: Polizei nimmt 62-Jährigen fest

Polizeibeamte rückten am Sonntagnachmittag, 11.August, zum Friedhof an der Claudiusstraße in Herne-Wanne aus und nahmen einen 62-jährigen Herner fest.

Er soll mit offener Hose auf
einem Grab gestanden und an sich manipuliert haben.

Der Vorfall ereignete sich gegen 15.10 Uhr.
Nach Zeugenangaben
sprach der 62-Jährige während der Tat auch eine Friedhofsbesucherin
(82) an, die sich daraufhin rasch entfernte und den Polizeinotruf "110" rief.

Als die Polizisten wenig später eintrafen, stand der 62-Jährige noch auf dem Grab.

Auf die Beamten reagierte er aggressiv.

Sie nahmen ihn vorläufig fest.

Die Ermittlungen dauern an.
-------------------------------------------------------

Ob es sich um ein fremdes Grab oder das eines eigenen Angehörigen ist nicht überliefert...

Autor:

Volker Dau aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.