Ganz neu am Haranni-Gymnasium
Wohin mit dem Nachwuchs?

Frau Köhler vom Haranni hat für die Schüler*innen ein tolles Programm vor Augen, basteln und werken könnte auch dabei sein
  • Frau Köhler vom Haranni hat für die Schüler*innen ein tolles Programm vor Augen, basteln und werken könnte auch dabei sein
  • hochgeladen von Z. Rensche

Probleme durch fehlende freie Tage
Corona hat uns spätestens seit März letzten Jahres fest im Griff und durch die Aussetzung des Präsenzunterrichts kommen nicht wenige Eltern an ihre Grenzen, was die Betreuung gerade ihrer jüngeren Kinder angeht. Was tun, wenn der Urlaub und alle anderen Möglichkeiten ausgeschöpft sind, aber der Nachwuchs zu hause betreut werden muss. Dies setzt sich auch im Jahr 2021 wieder fort.
Neues Angebot in den Sommerferien
In diesem Dilemma greift das Angebot des Haranni-Gymnasiums seinen betroffenen Eltern ein wenig unter die Arme. Die Schülerinnen und Schüler der jetzigen Klassen 5 und 6 des Haranni-Gymnasiums haben die Möglichkeit, während der Sommerferien in den ersten zwei Wochen (05. - 16.07.2021) die Betreuung zu besuchen. Dabei kann gewählt werden, ob nur die erste, nur die zweite oder die beiden Wochen der Sommerferien sein sollen.
Abwechslung garantiert
Frau Köhler vaus der Betreuung des Haranni-Gymnasiums hat ein abwechslungsreiches Angebot zusammengestellt, um den Kindern die Langeweile zu vertreiben. Soviel sei schon verraten, es soll gemeinsam gekocht werden und Spiel und Sport sind auch dabei.
Anmeldung
Anmelden können sich Schüler*innen des Haranni-Gymnasiums bis zum 14. April. Selbstverständlich wird das Programm unter Einhaltung der Hygieneregeln und der dann geltenden Pandemiebestimmungen durchgeführt.
Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage: Haranni-Gymnasium.

Autor:

Z. Rensche aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen