Wasserversorger unterstützt Maßnahmen gegen Trockenheit
Eine nasse Spende

Die Wasserversorgung Herne stellt wie schon in den vergangenen zwei Jahren 5000 Kubikmeter Wasser kostenlos zum Bewässern zur Verfügung. Foto: WVH
  • Die Wasserversorgung Herne stellt wie schon in den vergangenen zwei Jahren 5000 Kubikmeter Wasser kostenlos zum Bewässern zur Verfügung. Foto: WVH
  • hochgeladen von Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)

Auch wenn es in den vergangenen Wochen hin und wieder regnete, sind die Böden in Herne zu trocken. Darunter leiden Bäume und Sträucher. Aus diesem Grund stellte die Wasserversorgung Herne (WVH) wie schon in den vergangenen zwei Jahren 5000 Kubikmeter Wasser kostenlos zum Bewässern zur Verfügung.
Bilder, die eigentlich typisch für den Herbst seien, gehören schon seit Wochen zum Stadtbild. Weil Bäume unter der Trockenheit leiden, werfen sie ihre Blätter früher ab.
Städtische Abteilungen, die Freiwillige Feuerwehr, aber auch viele engagierte Institutionen und Privatleute versuchen zum Teil mit Eimern und Gießkannen, den Wassermangel zu bekämpfen. „Als Wasserversorger vor Ort wollen wir unseren Beitrag dazu leisten, das wichtige Grün in der Stadt zu erhalten“, begründete WVH-Geschäftsführer Ulrich Koch die nasse Spende des Unternehmens.
Herner müssen sich keine Gedanken machen. „Durch ein gezieltes Management können wir auch an heißen Tagen hochwertiges Trinkwasser in Höchstmengen liefern,“ versichert Rafael Rüdel, der bei der WVH die technische Betriebsführung verantwortet. Allerdings könne jeder Bürger dazu beitragen, das System in Spitzenzeiten zu entlasten. „Gartenbewässerung oder Pool-Füllung sollten möglichst in den Morgenstunden erfolgen,“ rät Rüdel. Außerdem könnten zeitunabhängige Arbeiten wie beispielsweise eine Terrassenreinigung an kühlen Tagen stattfinden.
Das Wasserwerk Haltern, aus dem ein großer Teil des Herner Trinkwassers stammt, liefert an durchschnittlichen Sommertagen 250000 Kubikmeter.

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen