Nilgans

Die Nilgans ist seit ein paar Jahren bei uns heimisch. Sie ist sehr aggressiv anderen Vögeln gegenüber. durch sie werden andere Wasservögel vertrieben. Da sie bejagd werden darf, wird Sie auch in der Küche sehr geschätzt.
Da man nicht weiß, wieviel Flugstunden die Gans schon geleistet hat, gibt es ein totsicheres Rezept.
1. Einen großen sauberen Topf
2. Einen sauberen Backstein
3. Eine Nilgans
4. Gewürze

Den Topf nehmen, den sauberen Backstein hineinlegen, die gesäuberte, gewürzte Gans mit der offenen Bauchseite auf den Backstein legen. Alles mit Wasser bedecken, zum Kochen bringen. Bei kleiner Hitze ca. 8h kochen lassen.
Die Gans entfernen, nun kann der Backstein gegessen werden.

Autor:

Werner Schäfer aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

13 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.