Sturm sorgt für Schäden

Nicht zum ersten Mal hinterließ in diesem Jahr ein Sturm in Herne Schäden. Das Archivfoto von Bernfried Obst zeigt allerdings die Hinterlassenschaften von Friederike.
  • Nicht zum ersten Mal hinterließ in diesem Jahr ein Sturm in Herne Schäden. Das Archivfoto von Bernfried Obst zeigt allerdings die Hinterlassenschaften von Friederike.
  • Foto: Bernfried Obst
  • hochgeladen von Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)

Das Unwetter am Mittwoch hielt die Rettungskräfte in Atem: Es kam innerhalb kürzester Zeit zu einer Vielzahl von Einsätzen aufgrund umgestürzter Bäume, abgebrochener Äste und herabgefallener Dachziegel im gesamten Stadtgebiet.

An der Sodinger Straße fiel ein Baum auf ein Auto. Der Insasse konnte sich selbstständig aus seiner Lage befreien und wurde vom Rettungsdienst betreut. Die Person war unverletzt. Auf der Bebelstraße verfing sich ein umgestürzter Bau in der Krone eines anderen Baumes. In der Innenstadt fällte die Feuerwehr einen Baum aus Gründen der Sicherheit. Hier wären Passanten gefährdet gewesen.

Da sich innerhalb kürzester Zeit der größte Teil der Berufsfeuerwehr in Einsätzen befand, wurde die gesamte Freiwillige Feuerwehr alarmiert. Zeitgleich zu diesen Einsätzen kam es noch zu einem Einsatz aufgrund eines ausgelösten Rauchmelders. Ursache für den Alarm war angebranntes Essen auf einem Herd.

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.