Wirsingmassaker am Regenkamp

Das feuchtwarme Wetter der letzten Wochen lässt die Pflanzen im Garten sehr stark wachsen. Dazu gehören auch die Wirsingköpfe, die am Regenkamp gepflanzt waren. Leider ließ das Wetter nicht nur die Pflanzen sondern auch die unsympathischen schleimigen Nacktschnecken sich ungebremst vermehren. Im Garten der Familie Flormann fielen sie über den Wirsing her und veranstalteten ein richtigen Massaker. Die Reste des Schneckenüberfalls sind bestenfalls noch als grobes Sieb zu benutzen. Vermutloich bleibt das für die Schleimer folgenlos und sie haben nicht einmal mit starken Blähungen zu kämpfen.

Autor:

Paul Flormann aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen