Freisprechungsfeier von Nachwuchsjägern im Urbanus-Haus
Würdiger Abschluss

Einen guten Grund zum Feiern hatten die erfolgreichen Absolventen des Jungjäger-Kurses der Kreisjägerschaft Emschergau.Foto: privat
  • Einen guten Grund zum Feiern hatten die erfolgreichen Absolventen des Jungjäger-Kurses der Kreisjägerschaft Emschergau.Foto: privat
  • hochgeladen von Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)

Sie haben die bislang möglicherweise schwierigste Prüfung ihres Lebens bestanden. Vierzehn frischgebackene Jäger feierten ausgelassen ihre Freisprechung im Restaurant „Zum Urbanus“ an der Widumerstraße.
Der große Saal war bis auf den letzten Platz gefüllt. Neben Freunden und Familienangehörigen der erfolgreichen Prüflinge waren Ausbilder sowie Jäger der Hegeringe gekommen, um dem Abschluss des Jungjägerkurses beizuwohnen. Im Rahmen eines feierlichen Gelöbnisses versprach der Nachwuchs, zukünftig ein waidgerechter Jäger zu sein und die Natur zu pflegen und zu schützen.
Anschließend wurden die Neulinge von dem Obmann für das jagdliche Brauchtum der Kreisjägerschaft (KJS), Wilhelm-Heinrich Schulte-Göcking, mit dem Hirschfänger feierlich zum Jäger geschlagen und in der Gemeinschaft willkommen geheißen. Dabei standen die drei Schläge auf die linke Schulter des Anwärters für die Freiheit der Jägerei, den Erhalt von Wald und Wild sowie die Waidgerechtigkeit auf Lebenszeit.
Zum Abschluss des offiziellen Teils überreichte der KJS-Vorsitzende Dieter Bökelmann gemeinsam mit Bernhard Bruns und Georg Tölle ihnen ihre Jägerbriefe sowie Anstecknadeln der Kreisjägerschaft und des Landesjagdverbandes.
Da auch in diesem Jahr der Start eines Jungjäger-Kurses am 25. September um 19 Uhr in der Kreishandwerkerschaft Herne, Hermann-Löns-Straße 46, geplant ist, können sich Interessenten im Vorfeld mit der Thematik vertraut machen. Die beiden Informationsabende finden am 29. August im Haus Galland, Am Ruhmbach 7, sowie am 5. September im Eickeler Park, Reichsstraße 39, statt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen