Fünf Verletzte und Sachschaden
Ausschreitungen bei Demonstration

Der Krieg zwischen der Türkei und Syrien hinterlässt auch in Herne seine Spuren: Am vergangenen Montag demonstrierten Menschen kurdischer Herkunft gegen die Militäroperation im Norden Syriens. Im Bereich einer Trinkhalle kam es zu Auseinandersetzungen mit Menschen türkischer Herkunft. Nach Angaben der Polizei sollen Demonstranten diese gestürmt und zwei Personen verletzt haben. Eine Fensterscheibe wurde zerstört. Aus einem türkischen Café soll später eine Flasche in Richtung der Demonstranten geworfen worden sein. Daraufhin stürmten mehrere Demonstranten auch dieses Lokal. Hier ging Mobiliar und eine Fensterscheibe zu Bruch. Mindestens eine Person wurde verletzt. Insgesamt wurden fünf Personen verletzt, darunter auch ein Polizist. Die Ermittlungen dauern an.

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.