Frage der Woche
Corona-Schecks: Wofür würdet ihr 500 Euro ausgeben?

500 Euro für jeden: Das schlägt der Handelsverband Deutschland vor, um die Konjunktur zu beleben. Was würdet ihr kaufen?
  • 500 Euro für jeden: Das schlägt der Handelsverband Deutschland vor, um die Konjunktur zu beleben. Was würdet ihr kaufen?
  • hochgeladen von Jens Steinmann

Wir kaufen kaum noch. Die Corona-Krise hat in ganz Deutschland dafür gesorgt, dass der Konsumwille der Bevölkerung stark zurückgegangen ist. Der Handelsverband Deutschland (HDE) schlägt- daher vor, dass jeder 500 Euro zum Einkaufen bekommen soll. So soll die Wirtschaft angeregt werden.

Die Wirtschaft spürt die Auswirkungen der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Einschränkungen schon jetzt. Doch die mittel- und langfristigen Folgen der Krise könnten Unternehmen noch stärker treffen, als viele heute ahnen. Der HDE schätzt die Lage in einer Mitteilung (September 2020) sehr ernst ein: "Die Rezession in Folge der Corona-Pandemie wird aller Voraussicht nach als der tiefste Einbruch der deutschen Volkswirtschaft seit der Weltwirtschaftskrise der 1930er Jahre in die Geschichtsbücher eingehen". Der Grund dafür: Der private Konsum, eigentlich der traditionelle und verlässliche Stützpfeiler der Wirtschaft, fällt weg.

500 Euro für jeden

Um den daraus hervorgehenden Schäden entgegenzuwirken, sollen die Menschen wieder zum Kaufen gebracht werden. Die Idee: 500 Euro für jeden, natürlich als Gutschein für den Handel. So soll die Binnenkonjunktur wieder belebt werden. Von diesem Geld sollen alle Bürgerinnen und Bürger profitieren, egal ob Rentnerin oder Arbeitnehmer, ob selbstständig oder arbeitslos. 

Frage der Woche: Was haltet ihr von der Idee einer Konjunkturspritze? Und natürlich: Was würdet ihr euch morgen von 500 Euro kaufen? Wir sind gespannt auf eure Kommentare.

Autor:

Jens Steinmann aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

209 folgen diesem Profil

16 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen