Ein halbes Jahr Bauzeit für Brücke an Hardenbergstraße
Rodungen für Neubau

Hier kommt die Brücke hin. Die Kosten für den Neubau werden zu 80 Prozent aus Mitteln des Bundes und Landes getragen. Foto: Stefan Kuhn
  • Hier kommt die Brücke hin. Die Kosten für den Neubau werden zu 80 Prozent aus Mitteln des Bundes und Landes getragen. Foto: Stefan Kuhn
  • hochgeladen von Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)

Für den Neubau der Brücke an der Hardenbergstraße sind Rodungsarbeiten im Bereich der ehemaligen Kleingartenparzelle und am Dorneburger Mühlenbach notwendig. Sie werden auf die notwendigsten Bereiche zur Herstellung der Brücke beschränkt, teilte die Stadt mit.

Die neue Fußgängerbrücke über den Bach dient nach ihrer Fertigstellung als Verbindung des Dorneburger Parks mit dem Sportpark Eickel. Die Bauzeit wird voraussichtlich sechs Monate betragen. An die Brücke angeschlossen werden die Hardenbergstraße, die benachbarte Kleingartenanlage und der Sportpark. Damit seien die wichtigsten Grünflächen im Quartier verbunden, so die Stadt in einer Presseerklärung.

Soziale Stadt Wanne-Süd

Die Baumaßnahme ist Teil des Projektes „Soziale Stadt Wanne-Süd“, einem Handlungsprogramm für den Stadtteil mit mehreren Jahren Laufzeit. Hier werden zahlreiche Baumaßnahmen umgesetzt, um den Stadtteil attraktiver zu machen und als Wohnort zu stärken. Die aktuelle Baumaßnahme wird zu 80 Prozent durch Bundes- und Landesmittel gefördert.

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen