Wahlbeteiligung

Wahlbeteiligung erschreckend
Unsere Stadt erzielte eine mehr als traurige Wahlbeteiligung von knapp unter 30%.
Hier zeigt sich wohl wieder einmal, solche Ergebnisse entstehen häufig nicht aus Zufriedenheit sondern entwickeln sich auch aus einer über Jahre wachsenden Hilflosigkeit nicht in einer gesellschaftlichen Entwicklung mitgenommen oder ausgegrenzt zu werden.
Wenn Bürger mit Ihren Sorgen oder Ängsten offen ausgesprochen gleich in nicht mehr nachvollziehbare, politische Ecken abgedrängt oder mit erhobenen Zeigefinger an die Folgen dieser Wortwahl erinnert oder konsequent zur Verantwortung heran gezogen werden.
Traurig aber wahr, wenn man beobachtet und auch hört wie ein Teil der Basis denkt und fühlt!
Nach dem Motto: Die machen ja sowieso, was sie wollen!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen