Einrichtungen der Stiftung wegen Corona geschlossen
Wewole macht dicht

Rochus Wellenbrock, Vorsitzender der Stiftung, beriet am vergangenen Sonntag über die Schließung der Einrichtungen der Wewole. Archivfoto: Thomas Schmidt/Stadt Herne
  • Rochus Wellenbrock, Vorsitzender der Stiftung, beriet am vergangenen Sonntag über die Schließung der Einrichtungen der Wewole. Archivfoto: Thomas Schmidt/Stadt Herne
  • hochgeladen von Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)

Die Wewole hat ihre Werkstätten seit Montag wieder geschlossen. Als Grund für diese Maßnahme nennt die Stiftung die Entwicklung der Corona-Zahlen. Von der Maßnahme betroffen sind rund 1100 Menschen mit Behinderungen.
Die erneute Schließung ist das Ergebnis einer Sitzung der Leitungskonferenz der Wewole am vergangenen Sonntag. Die Werkstätten der Wewole hatten nach dem ersten Lockdown erst zum 21. September wieder ihren normalen Betrieb aufgenommen.
Eine Notbetreuung für Menschen mit Behinderungen, deren Angehörige in Schlüsselpositionen arbeiten oder für die eine Tagesstruktur absolut notwendig ist, wird von der Stiftung angeboten. Fragen dazu werden unter der Telefonnummer 02323/934101 beantwortet. Geöffnet bleiben der Hofladen an der Nordstraße und die dortige Floristik sowie der Backshop im Hauptbahnhof Castrop-Rauxel.
Mehr Informationen:
www.wewole.de

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen