Ausbildungssprechtag im IHK-Regionalbüro

Wie an jedem ersten Donnerstag im Monat lädt die Industrie- und Handelskammer (IHK) Mittleres Ruhrgebiet am 7. April zum Ausbildungssprechtag ein. Von 13 bis 17 Uhr können sich Betriebe und Auszubildende kostenlos zu Fragen rund um die Ausbildung informieren.

Das Angebot richtet sich in erster Linie an die IHK-Mitgliedsunternehmen, die aktiv ausbilden oder beabsichtigen, in Zukunft auszubilden. Nutzen können den Sprechtag darüber hinaus aber auch Auszubildende aus Betrieben, bei denen sich während ihrer Ausbildung Beratungsbedarf ergeben hat oder die sich mit Blick auf ihre berufliche Zukunft informieren lassen wollen. Termine für den Sprechtag im IHK-Regionalbüro an der Bebelstraße 18 können mit der Mitarbeiterin Nora Seidel unter der Telefonnummer (02323) 2293103 vereinbart werden.

Quelle: IHK Mittleres Ruhrgebiet

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen