Sankt-Elisabeth-Gruppe informiert
Per Zoom Einblicke in die Ausbildung

Die Pflege sucht junge Menschen, die ins Berufsleben starten möchten. Auch Quereinsteiger bekommen ihre Chance.
  • Die Pflege sucht junge Menschen, die ins Berufsleben starten möchten. Auch Quereinsteiger bekommen ihre Chance.
  • Foto: Frank Dieper/Stadt Herne
  • hochgeladen von Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)

Durch eine generalistische Ausbildung erhalten junge Menschen alle Kompetenzen, die sie für die Pflege von Menschen jeder Altersgruppe benötigen. Die Pflegeschule der Sankt-Elisabeth-Gruppe stellt am Dienstag, 3. November, ab 18 Uhr im Rahmen eines digitalen Inforationsabends die dreijährige Ausbildung zur Pflegefachkraft vor.
Die Veranstaltung findet über die Video-Plattform Zoom statt. Mitarbeiter der Pflegeschule stellen Ablauf und Inhalte der Ausbildung vor und geben Tipps für die Bewerbung. Interessierte können bequem von zu Hause aus über die Chat-Funktion oder per Wortmeldung Fragen stellen. Dazu werden eine Internetverbindung sowie ein Computer, Tablet oder Smartphone benötigt, idealerweise mit Kopfhörern, Mikrofon und Kamera. Zugangsdaten erhalten Interessierte nach Anmeldung.
Die Ausbildung wird in diesem Jahr noch zum 1. Dezember angeboten.
Weitere Informationen:
elisabethgruppe.de/gkp-online

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen