Rundfahrten ab der Künstlerzeche
Das Kanalschiff kommt zurück nach Herne

Ab morgen ist die Weiße Flotte auch wieder auf dem Rhein-Herne-Kanal unterwegs.
  • Ab morgen ist die Weiße Flotte auch wieder auf dem Rhein-Herne-Kanal unterwegs.
  • Foto: Bernfried Obst
  • hochgeladen von Vera Demuth

Trotz Corona-Einschränkungen kann die Weiße Flotte Baldeney GmbH (WFB) pünktlich ihre Saison am Rhein-Herne-Kanal starten. Das Fahrgastschiff MS Kettwig liegt seit Montag im Hafenbecken im Gelsenkirchener Stadtquartier Graf Bismarck. An Fronleichnam, 11. Juni, beginnt der Linienverkehr. Bis Ende September werden von der Künstlerzeche in Wanne jeden Sonntag Rundfahrten angeboten.

„Wir starten nun und schauen, wie es läuft“, erklärt der neue Geschäftsführer Boris Orlowski. Zunächst soll an Fronleichnam und am Sonntag, 14. Juni, der Betrieb getestet werden, um mit den Hygiene- und Infektionsschutzmaßnahmen Erfahrungen sammeln zu können.
Folgende Einschränkungen, die das Gesetz vorschreibt, sind derzeit zu berücksichtigen: Beim Ein- und Ausstieg sowie in den Gängen müssen die Fahrgäste eine Maske tragen und die Hände beim Einstieg desinfizieren. Sitzplätze werden unter Berücksichtigung der geltenden Abstandsregelung vom Personal zugewiesen. Am Sitzplatz muss die Maske nicht getragen werden. 

Jeden Sonntag Rundfahrt

Nach diesem Wochenende soll das Angebot erweitert werden. Jeden Sonntag können Fahrgäste ohne Voranmeldung um 12.20 und 13.50 Uhr zur anderthalbstündigen Rundfahrt zusteigen.
Nach der nächsten neuen Covid-Verordnung will die Weiße Flotte auch wieder Eventfahrten in das Programm aufnehmen. „Wir werden 2020 noch neue Events umsetzen, die seit einigen Jahren im Ideenspeicher liegen. Jetzt haben wir Zeit und durch die vielen Charter-Stornierungen auch freie Kapazitäten“, so Boris Orlowski. „Mittelfristig wird das Kanalschiff zum Eventschiff." Außerdem soll es auf Elektrobetrieb umgestellt werden.
Die seit 2019 bestehende Kooperation mit dem Kulturreferat Herne muss in diesem Jahr ruhen. Durch die Corona-Pandemie wurden alle zehn Kulturschiff-Veranstaltungen abgesagt. „Wir holen das 2021 dann alles nach“, sagt Aleksander Farkas, Kanal-Projektleiter bei der Weißen Flotte.

Karten gibt es an Bord

Die Rundfahrten von der Künstlerzeche „Unser Fritz“ starten am Donnerstag, 11. Juni, und Sonntag, 14. Juni, um 12.20 Uhr und 13.50 Uhr. Danach finden die Fahrten jeden Sonntag statt. Karten gibt es an Bord. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Alle Abfahrtszeiten der einzelnen Anleger sind unter www.kanalschiff.de veröffentlicht oder können über die Hafen-Hotline 0201/1857990 angefragt werden.

Autor:

Vera Demuth aus Bochum

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen