6 DSC-Judoka für die Wesfalen-Meisterschaft U13 qualifiziert, Medaillen für Lene Wasko und Manuel Gößling

10 Nachwuchskämpfer des DSC Wanne-Eickel - Judo e.V. hatten sich durch eine Platzierung bei der Kreiseinzelmeisterschaft U13 für die Bezirksmeisterschaft in Lünen qualifiziert. Dort kämpften aus terminlichen Gründen nur 6 von ihnen, diese allerdings sehr erfolgreich. Lene Wasko (-48 kg), Seyhan Ceylan (-31 kg), Fabian Gößling (-34 kg) und Manuel Gößling (-37 kg) erkämpften sich jeweils mit 3 Siegen und 1 Niederlage Platz 3. Nach 2 Siegen standen Tim Sippel (-40 kg) und Philipp Madej (-43 kg, fehlt auf dem Foto) im Finale, mussten sich dort aber geschlagen geben und belegten jeweils den 2. Platz. Alle 6 DSC-Judoka hatten sich damit auch für die Westfalen-Einzelmeisterschaft U13, die höchste Ebene dieser Altersklasse, qualifiziert. Diese fand am Wochenende in Münster statt. Hier mussten sich Seyhan Ceylan (-31 kg) und Fabian Gößling (-34 kg) mit Platz 7 und Tim Sippel (-40 kg) mit Platz 5 zufrieden geben. Philip Madej konnte leider verletzungsbedingt nicht antreten. Besser lief es für Manuel Gößling (-37 kg) und Lene Wasko (-48 kg). Manuel Gößling musste sich nur im Halbfinale und Lene Wasko nur im Finale geschlagen geben. So erkämpfte sich Manuel Gößling Platz 3 und Lene Wasko Platz 2 der Westfalen-Meisterschaft.

Autor:

Volker Gößling aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.