Aus „BIG 25“ wird der „Halbmarathon“

Freuen sich aufs Laufereignis (von links): Gerhard Janetzky und Oberbürgermeister Horst Schiereck. WB-Foto: Detlef Erler
  • Freuen sich aufs Laufereignis (von links): Gerhard Janetzky und Oberbürgermeister Horst Schiereck. WB-Foto: Detlef Erler
  • hochgeladen von Bernhard W. Pleuser

Zwei Jahre lang traten die Sportler für „BIG 25“ an. Jetzt laufen sie den Halbmarathon. „Das ist attraktiver als der 25-Kilometer-Lauf“, betont Gerhard Janetzky, Geschäftsführer des Veranstalters „Berlin läuft!“.
Eine weitere Neuerung : statt des 12,5 Kilometer langen Rundkurses wird nun ein Zehn-Kilometer-Kurs durchlaufen. Gemeinsamer Startpunkt für alle Distanzen – Halbmarathon (21,0975 Kilometer), 10 Kilometer und Staffeln (vier mal vier und einmal 5,0975 Kilometer) – ist die Behrensstraße/Ecke Westring. Gestartet wird am 22. April ab 10 Uhr.
Über den Westring geht es vorbei an den Flottmannhallen und über die Bochumer Straße wieder zurück zur Innenstadt. Über Schulstraße, Goethestraße, Baumstraße und Bahnhofstraße laufen die Teilnehmer in Richtung Schloss Strünkede. Auf der Bahnhofstraße/Ecke Karl-Brandt-Weg wird gewendet und über Bahnhofstraße und Bebelstraße in Richtung Rathaus gelaufen. Die Halbmarathonläufer absolvieren eine zusätzliche Schleife im Schlosspark Strünkede. Das Ziel ist für alle Läufer der Friedrich-Ebert-Platz.
Dort erhält jeder eine Medaille, und man kann sich mit Getränken und Obst stärken. Eine Möglichkeit zum Duschen gibt es natürlich auch.
Janetzky rechnet mit etwa 3000 Teilnehmern, davon allein 1800 in den 300 Schulstaffeln. „Dank unserer Sponsoren ist der Start für alle Schüler kostenlos“, betont er, „als besonderen Anreiz erhalten alle Teilnehmer der Schulstaffeln je zwei Freikarten für einen Tag der Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften am 16. und 17. Juni in Wattenscheid.“ Doch es gibt noch mehr Grund zur Freude: Beim „Revier Cup 2012“, einer Gesamtwertung aus den Ergebnissen des „BIG Halbmarathons“ in Herne und des Bochumer „rewirpower Halbmarathons“, warten attraktive Preise: Vier Teilnehmer können jeweils ein Wochenende für zwei Personen bei einem Laufevent des kommenden Jahres in Berlin gewinnen, Übernachtung und Startgebühr inklusive.
Weitere Informationen und Anmeldung unter : www.berlin-laeuft.de

Autor:

Bernhard W. Pleuser aus Essen-Kettwig

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen