BTC Lauf- und Walkingabteilung feiert Saisonabschluss mit Pokalehrung

Am 13.11.2015 veranstaltete die Lauf- und Walkingabteilung des Baukauer Turnclubs (BTC) ihre legendäre Pokalehrung zum Ende der Laufsaison 2015. Bereits am Mittwoch zuvor fand der traditionelle Fackellauf durch den Gysenberg statt.

Robert Herrmann, der langjährige Chef der Langlaufabteilung des Vereins, hat wie immer vorab alle Läufe der insgesamt 42 teilnehmenden Läufer-/innen und Walker-/innen ausgewertet. Verteilt wurden die Pokale und Urkunden dann im Rahmen der Fackelfete:
Bei den Frauen siegte erwartungsgemäß Petra Störbrock (mittig mit Pokal), vor Heike Lipa und Elke Werthmann-Grossek.
Bei den Männern konnte sich Stefan Köhn (vorne liegend, mit Pokal) bereits zum 14. Mal (!) über den 1. Platz freuen. Platz 2 belegte Marcus Derbort gefolgt vom drittplazierten Markus Wach, beide belegten im Vorjahr ebenfalls die Plätze 2 und 3.

Auch bei den Walkerinnen setzte sich, wie in den Jahren zuvor, Manuela Arnold-Klatt (hinten, mit Pokal) vor Rita Maiworm-Limbach und Britta Langer durch. Den Pokal der männlichen Walker nahm Ralf Busse entgegen, der sich in der Gesamtwertung vor Peter Kempf und Hans-Jürgen Palm behauptete.

Nach dem offiziellen Teil heizte DJ Werner noch allen Tanzwilligen ordentlich ein und rundete die Veranstaltung ab.

Autor:

Manuela Arnold-Klatt aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen