Bundesentscheid ohne RV Emscher

Zoe Speh und Ronja Wiebe erreichten in ihrer Altersklasse den dritten Platz, verpassten damit allerdings die Teilnahme am Bundesentscheid um einen Rang.
  • Zoe Speh und Ronja Wiebe erreichten in ihrer Altersklasse den dritten Platz, verpassten damit allerdings die Teilnahme am Bundesentscheid um einen Rang.
  • Foto: Thomas Wiebe
  • hochgeladen von Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)

Drei Boote schickte der Ruderverein Emscher zu den Landesmeisterschaften. Die Qualifikation für das Finale auf Bundesebene erreichte jedoch keiner der Herner Nachwuchssportler.

Die Herner Farben vertraten Simon Höck im Einer der 14-Jährigen, Zoe Speh mit Ronja Wiebe im Zweier der 14-Jährigen und im Zweier der 12- und 13-Jährigen Süeda Saridas mit Lina Dybowski. Die Entscheidungen fielen über die Distanz von 3000 Metern. Darüber hinaus traten die Sportler in Zusatzwettbewerben wie Pedalofahren, Hindernislauf und Hockeyslalom an.

Zumindest für die beiden Mädchenzweier sah es bis nach den Zusatzwettbewerben sehr gut aus. Die Ruderinnen machten sich berechtigte Hoffnungen auf die Fahrt nach Salzgitter, dem diesjährigen Austragungsort des Bundesentscheids. Doch die Kurzstrecke sollte nicht den gewünschten Erfolg bringen, so dass es für Süeda Saridas und Lina Dybowski im Gesamtergebnis nur für den undankbaren vierten Platz reichte. Zoe Speh und Ronja Wiebe erreichten zwar noch das Treppchen mit dem dritten Platz in der Gesamtwertung, verpassten aber die Fahrkarte nach Salzgitter um einen Rang. Simon Höck musste in seinem letzten Jahr in der Altersklasse der Kinder mit dem sechsten Platz vorlieb nehmen.

Quelle: Barbara Dybowski/RV Emscher

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.