Leonidas Exuzidis pfeift ab der Saison 2020/21 in die Regionalliga
Der nächste Aufstieg

Leonidas Exuzidis legte seine Schiedsrichterprüfung 2009 ab. Elf Jahre später pfeift er in der Regionalliga.
 Foto: David Hennig/Fußballkreis Herne
  • Leonidas Exuzidis legte seine Schiedsrichterprüfung 2009 ab. Elf Jahre später pfeift er in der Regionalliga.
    Foto: David Hennig/Fußballkreis Herne
  • hochgeladen von Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt)

Der Fußballkreis Herne stellt zur Saison 2020/21 gleich zwei Schiedsrichter in der Regionalliga. Neben Selim Erk pfeift zukünftig Leonidas Exuzidis in der vierthöchsten Spielklasse.

Der Fußball- und Leichtathletikverband Westfalen (FLVW) nominierte den 24-Jährigen offiziell für die Regionalliga. Leonidas Exuzidis (SC Arminia Ickern) zeigte bis zum im März eingestellten Spielbetrieb der Oberliga Westfalen überzeugende Leistungen in seinen Beobachtungsspielen. Er habe zwei starke Spielzeiten in der Oberliga absolviert, stellte Gregor Werkle, Vorsitzender des Kreis-Schiedesrichter-Ausschusses (KSA), fest: "Er hat sich den Aufstieg verdient."
Exuzidis legte seine Schiedsrichterprüfung im Herbst 2009 ab. 2015 erfolgte der Aufstieg in die Landesliga der Herren, ein Jahr später in die Westfalenliga. Der Aufstieg in die Oberliga glückte 2018. Von 2015 bis 2018 pfiff er außerdem Spiele in der B-Jugend-Bundesliga, seit 2018 ist er Schiedsrichter der A-Jugend-Bundesliga.
Damit stellt der Fußballkreis zwei Schiedsrichter in der Regionalliga West. Selim Erk (Arminia Holsterhausen) pfeift bereits seit 2016 in der vierten Liga. Mit David Hennig (Arminia Sodingen), Nadine Westerhoff (DSC Wanne-Eickel) und Tim Zahnhausen (Spvgg. Horsthausen) sind außerdem drei erfahrene Assistenten aus dem Fußballkreis in dieser Liga aktiv.
Folgende Schiedsrichter aus dem Kreis sind in der Saison 2020/21 überkreislich aktiv...
Regionalliga: Selim Erk (Arminia Holsterhausen) und Leonidas Exuzidis (SC Arminia Ickern); Oberliga: Inan Bulut (DJK Falkenhorst Herne), David Hennig (Arminia Sodingen), Nadine Westerhoff (DSC Wanne-Eickel) und Tim Zahnhausen (Spvgg. Horsthausen); Westfalenliga: Thomas Endberg (ESV Herne) und Yasin Tugrul (RW Türkspor); Landesliga: Danny Piel (SG Stephanus), Dirk Szkudlarski (Arminia Sodingen), Sascha-Jens Tysiak (SV Holsterhausen) und Kevin Zahnhausen (Spvgg. Horsthausen); Bezirksliga: Maurice Backwinkler (Sportfreunde Wanne), Darius Baron (Spvgg. Horsthausen), Kevin Biletzke (Spvg. BG Schwerin), Felix Englert (SG Castrop), Niclas Erbach (Wacker Obercastrop), Sinan Erk (BV Herne-Süd), Robby Erkmann (Spvg. Arminia Holsterhausen), Tobias Hammerschmidt (SV Sodingen), Meik Jahr (Eintracht Ickern), Bekir Karagöz (SV Sodingen), Marvin Lübek (ASC Leone), Bilal Moujahid (Arminia Ickern), Tom-Jonas Roehl (DSC Wanne-Eickel), Vladyslav Samsonov (FC Frohlinde), Kevin Schmidt (FC Frohlinde), Dmitri Trahtenberg (Sportfreunde Wanne), Semih Üstünkül (Firtinaspor) und Tim Zehnich (Victoria Habinghorst).

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen