DSC-Judoka Manuel Neumann Westdeutscher Vizemeister

DSC-Judoka Manuel Neumann war als Titelverteidiger und aufgrund seiner Teilnahme an der Bundesliga-Finalrunde mit dem Team von SuA Witten, das dort den 3. Platz belegte, direkt zur Westdeutschen Meisterschaft der Männer & Frauen am gestrigen Samstag, den 05.11.2016, in Wattenscheid gesetzt. Dort kämpfte er sich mit drei vorzeitigen Siegen souverän ins Finale. Leider musste er sich im Finale diesmal gegen Dennis Kary aus Leverkusen geschlagen und mit dem hervorragenden 2. Platz +100 kg zufrieden geben. Damit erreichte Manuel Neumann erneut die Qualifikation zur Deutschen Pokalmeisterschaft am 27./28.11.2016 in Kichberg an der Murr in Württemberg und zur Endrunde der Deutschen Meisterschaft am 21./22.01.2017 in Duisburg qualifiziert.

Autor:

Volker Gößling aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.