Vertrag Verlängerung
Herner EV hat Chef-Trainer Danny Albrecht Vertrag verlängert

Der Herner EV hat den Vertrag mit Chef-Trainer Danny Albrecht um zwei Jahre verlängert. „Das Arbeiten mit Danny macht großen Spaß und ist sehr angenehm. Wir haben die gleichen Vorstellungen von dem, wie es in der Zukunft hier weiterlaufen soll. Aus diesem Grund sind wir uns auch sehr schnell einig geworden“, war die Vertragsverlängerung für HEV-Geschäftsführer Jürgen Schubert nur eine logische Konsequenz aus der guten sportlichen Entwicklung der vergangenen anderthalb Jahre.
Danny Albrecht übernahm nach der Erkrankung von Herbert Hohenberger, kurz vor dem Start der Saison 2018/2019, das Traineramt der Grün-Weiß-Roten und führte den HEV in der letzten Saison sensationell bis ins Halbfinale der Playoffs. Sein Vertrag läuft nun bis zum Jahr 2022.

„Ick freu mir“, war sein erster Kommentar nach Bekanntgabe der Verlängerung. „Ich bin dankbar dafür, dass der HEV mir die Chance gegeben hat, als noch junger Trainer diese Mannschaft zu übernehmen. Wir gehen den Weg nun gemeinsam weiter und wollen uns von Tag zu Tag ein bisschen verbessern und weiterentwickeln. Und zwar immer weiter nach vorne“, ist Danny Albrecht heiß auf die kommenden Aufgaben, die es am Gysenberg zu bewerkstelligen gibt.

Autor:

Katharina Wieczorek aus Essen-West

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.