Herner TC erwischt den schwersten Gegner

Das Losglück war den Bundesliga-Basketballerinnen nicht hold.

Im Halbfinale des Top-4-Turniers um den DBBl-Pokal trifft die Mannschaft von Trainer Marek Piotrowski auf den Titelverteidiger und Topfavoriten TSV Wasserburg.
Das Spiel findet am Samstag, 21. März, ab 17 Uhr in der MCG-Arena, Mont-Cenis-Straße 180, statt.
Zuvor ermitteln ab 14 Uhr die GiroLive Panthers Osnabrück und die Rhein-Main Baskets den ersten Finalisten.
Das Spiel um Platz 3 beginnt am 22. März um 12 Uhr, das Finale um 15 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen