Judo in Herne
KSV-Judoka erfolgreich zum Jahreabschluss

Beim 3. Lüner Wusthoff-Cup, einem Bezirkseinzelturnier, waren wir in der Altersklasse U15 durch zwei Teilnehmer vertreten. Felix ging in der Gewichtsklasse bis 40 kg an den Start und Leon in der Gewichtsklasse bis 55 kg.
Den Anfang machte Felix, der seinen ersten Kampf gegen seinen Gegner aus Olsberg mit einer Selbstfalltechnik erfolgreich beendete. In der zweiten Begegnung traf er auf einen Kämpfer aus Schwerte, der Felix mit einem Fußfeger überraschte und den Kampf mit einem anschließenden Haltegriff beendete. In seinem dritten Kampf traf Felix auf einen Gegner vom DSC Wanne-Eickel. Hier gelang Felix mit einer vorne-hinten Kombination Schenkelwurf und kleine Innensichel der vorzeitige Sieg. Felix belegte den zweiten Platz in seiner Gewichtsklasse.
Leon begann die Gewichtsklasse -55 kg direkt mit einem vorzeitigen Sieg für einen Haltegriff, nachdem sein Gegner aus Hamm-Pelkum nach einem missglückten Wurfansatz in die Bodenlage geriet. Auch den zweiten Kampf gegen einen Gegner vom FSC Eintracht Dortmund beendete Leon vorzeitig mit zwei Schenkelwürfen. in derHalbfinal- Begegnung traf Leon auf den späteren Turniersieger vom TV Wichlinghofen. Erst im Golden Score, also in der Verlängerung, gelang dem Gegner im Bodenkampf eine Hebeltechnik, die Leon zur Aufgabe zwang. Leon belegte den 3. Platz in einer stark besetzten Gewichtsklasse.
Ab dem 06. Januar 2020 bietet die Judo-Abteilung des KSV Herne wieder allen Interessierten ab 5 Jahren Probetraining an. Das Training findet Mo/Fr für Anfänger in der Zeit von 18.00 bis 19.00 Uhr statt.

Autor:

Andre Planko-Will aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.