Lizards feiern ersten echten Sieg

Die Lizards feiern ihren ersten Saisonsieg. Die Baseballer gewannen ihr Heimspiel gegen die Münster Cardinals mit 15:10. Zuvor hatten beide Mannschaften lediglich jeweils zwei Siege gegen die Witten Kaker Lakers zugesprochen bekommen, die sich vom Spielbetrieb zurückgezogen hatten.

Im ersten Durchgang konnten die Gastgeber eine 3:2-Führung herausspielen, die anschließend bis ins vierte Inning Bestand hatte. Zwar kamen die Cardinals hier zu drei Punkten, aber direkt im Anschluss drehte der Herner Angriff mächtig auf. Zehn Schlagleute hintereinander kamen auf Base und sieben von ihnen konnten auch punkten. Der daraus entstandene 10:5-Vorsprung wirkte recht komfortabel. Doch die Gäste aus Münster blieben ihrer Linie treu, zogen viele Walks und konnten sie im sechsten und siebten Durchgang auch in Punkte verwandeln. Plötzlich stand es 10:10 und den Lizards drohte ein eigentlich souverän geführtes Spiel aus den Händen zu gleiten.

Die Offensive hatte aber noch Reserven: Sechs Hits bedeuteten fünf weitere Runs und diese Führung gaben die Gastgeber nicht mehr her. Ein Double-Play der Herner Verteidigung erstickte die letzten Angriffsbemühungen der Cardinals im Keim und der Heimsieg war gesichert. Marvin Jarocki, Phillip Schiller und Martin Müller trafen die Bälle dabei am besten. Jarocki und Müller teilten sich auch das Pitching und wurden von einer starken Verteidigung unterstützt. Den Lizards unterlief im ganzen Spiel nur ein Fehler, dafür gelangen gleich zwei Double-Plays.

Durch diesen Sieg gehen die Lizards mit Rückenwind in eine dreiwöchige Spielpause. Das nächste Spiel steht am 19. Juni auf dem Programm, wenn sich die Hagen Chipmunks am Sportplatz an der Forellstraße vorstellen. Für den Moment liegen die Herner in der Landesliga-Tabelle auf dem sechsten Rang.

Quelle: Herne Lizards

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.