Marek Piotrowski ist wieder HTC-Trainer

Marek Piotrowski soll das Herner Basketball-Wunder schaffen.
  • Marek Piotrowski soll das Herner Basketball-Wunder schaffen.
  • Foto: Herner TC
  • hochgeladen von Dirk Marschke

Chaos-Tage beim Herner TC. Angesichts der prekären Lage der Damen in der Ersten Bundesliga wechselt der Verein schon wieder den Trainer.
Doch die Fans müssen sich an kein neues Gesicht gewöhnen. Vielmehr übernimmt erneut Marek Piotrowski den Posten, nachdem er erst im November 2012 zurückgetreten war.
Angesichts der Pleitenserie und des großen Rückstands auf einen Nichtabbstiegsplatz sah sich der Vorstand gezwungen, zu reagieren, wie der Verein mitteilt. So wolle man versuchen, den Abstieg doch noch zu verhindern.
Björn Grönheit und Frank Konstandt haben dem Verein den Rücken gekehrt. Sie wollten in dieser Konstellation nicht weiter mitarbeiten.
Seinen ersten Auftritt als neuer alter HTC-Coach hat Piotrowski bereits am Samstag, 4. Februar, wenn der Herner TC ab 18 Uhr in eigener Halle auf den BC Pharmaserv Marburg trifft. Auch dort hat es nach dem Absturz auf Tabellenplatz 8 einen Trainerwechsel gegeben. Patrick Unger übernahm das Team von Aleksandra Kojic.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen