Fußball: E-Jugend tritt im Sportpark Eickel an
Nachwuchs sucht Meister in der Halle

Im Sportpark Eickel küren die Fußballer der E-Jugend den Kreismeister in der Halle. Mit am Start ist dann auch Titelverteidiger SC Westfalia Herne. Für die Meisterschaft hatten sich die Vereine qualifiziert, die sich in der Findungsrunde einen Platz in der E-Junioren-Bestengruppe gesichert hatten. Hinzu kommen die U11 des SC Westfalia, die in der Meisterschaft bei den D-Junioren spielt, und die Mannschaft des Ausrichters BV Herne-Süd. Neben der U11 des SC Westfalia hat sich die U10 qualifiziert. Ebenfalls mit zwei Mannschaften ist der DSC Wanne-Eickel vertreten.Gespielt wird in drei Vorrundengruppen. Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe erreichen die Zwischenrunde. Hier werden die Endspielteilnehmer und die Teilnehmer an den Platzierungsspielen der Plätz drei bis sechs ermittelt.
In der Gruppe A treffen Firtinaspor, BV Herne-Süd, SV Wacker Obercastrop und der DSC Wanne-Eickel II aufeinander, Die Gruppe B ist besetzt mit der Sportvereinigung Horsthausen, der U10 des SC Westfalia, VfB Börnig und SV Wanne 1911. In der Gruppe C spielen DSC Wanne-Eickel I, SG Castrop-Rauxel, VfB Habinghorst und die U11 des SC Westfalia um den Einzug in die Zwischenrunde.
Die U11 des SC Westfalia Herne geht als Favorit ins Rennen. Als weitere Favoriten gelten Firtinaspor und SG Castrop-Rauxel. Beide Mannschaften gingen ungeschlagen durch die Qualifikation.
Anstoß zum ersten Spiel ist um 10 Uhr. Gegen 16 Uhr soll der neue Meister feststehen.

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.