Ruhrpott Baskets überraschen den Tabellenzweiten

Sarah Berft erzielte beim Auswärtssieg in Bielefeld 13 Punkte.

Am achten Spieltag der Basketball-Oberliga haben die Ruhrpott Baskets ein Ausrufezeichen gesetzt: Die Hernerinnen besiegten trotz zahlreicher Ausfälle den Tabellenzweiten TSVE Bielefeld II mit 69:63.

Mit nur sieben Spielerinnen hatten die Ruhrpott Baskets die 130 Kilometer weite Reise angetreten. Aufgrund der dünn besetzten Bank war die Marschroute klar: Das Spiel sollte nicht zu schnell gemacht werden. Die Gastgeber gingen zwar zunächst mit 11:0 in Führung, doch die Hernerinnen hatten bis dahin gut mitgespielt, jedoch ihre Wurfmöglichkeiten nicht genutzt. Nach einer Auszeit wendete sich das Blatt und die Gäste glichen zum 11:11 aus.

Nach einem ausgeglichenen zweiten Viertel fiel die Vorentscheidung in den ersten zehn Minuten nach der Halbzeitpause. Die Ruhrpott Baskets machten aus einem 23:24 ein 44:36. Im Schlussabschnitt brachte auch eine zunehmend härtere Gangart die Bielefelderinnen nicht mehr entscheidend heran. Zweimal entschieden die Schiedsrichter auf unsportliches Foul, sodass die Ruhrpott Baskets nicht nur jeweils zwei Freiwürfe, sondern auch den Ballbesitz zugesprochen bekamen. Da die Quote von der Linie mit 63 Prozent halbwegs ordentlich war, geriet der Sieg nicht mehr in Gefahr. Am Ende war Trainer Michael Hader voll des Lobes: „Alle haben mit hoher Intensität verteidigt, bei Ballbesitz die eigenen Fehler auf ein Minimum reduziert und sich an die taktischen Vorgaben gehalten." Die Punkte erzielten Ambrus (15), Berft (13), Holtkamp (12), Dams, Ormanin (beide 11), Günther (5) und Franze (2).

Nach dem vierten Sieg im achten Spiel gehen die Ruhrpott Baskets als Tabellensiebter in das Heimspiel am Samstag (18 Uhr in der Sporthalle an der Flottmannstraße) gegen den SC Kinderhaus (10./4 Punkte).

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen