Schalke 04: Aufsichtsrat rudert in Sachen Jens Keller und Th. Schaaf zurück

Wie bereits von mir berichtet, tagte gestern Abend bis in die späten Abendstunden der Aufsichtsrat auf Schalke. Entgegen den bisherigen Aussagen ruderte der Aufsichtsrat zurück und verkündete, dass auch zu Beginn der Rückrunde Jens Keller Trainer der Profis von Schalke ist.
Tatsache jedoch ist, dass der Sportmanager Horst Heldt in den vergangenen Wochen mehrere Telefonate mit Thomas Schaaf führte. Nach derzeit lautenden Meldungen, soll in der Sommerpause 2014 das Problem angegangen werden. Inwieweit Thomas Schaaf dann immer noch Kandidat sein wird,lassen wir mal an dieser Stelle dahingestellt.

Autor:

Frank Heu aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.