Herner EV stellt die Weichen für die kommende Saison
Stärker in der Verteidigung

Der Herner EV hat den ersten von zwei Kontingentspielern unter Vertrag genommen. Der 27-jährige US-Amerikaner Anthony Calabrese wechselt von den Huntsville Havoc, mit denen er im April die Meisterschaft in der Southern Professional Hockey League gewann, an den Gysenberg.
Die vergangene Saison begann Anthony bei den Lindau Islanders in der Oberliga Süd wo er im Januar freigegeben wurde und für den Rest der Saison in seine Heimat zurückging. In 24 Spielen für Lindau erzielte der Verteidiger 22 Punkte (12 Tore, 10 Vorlagen). „Wir haben nach einem rechtsschießenden Verteidiger mit Offensivqualitäten gesucht", begründet Trainer Danny Albrecht die Verpflichtung.
Ein weiterer Neuzugang ist Dennis Palka. Er bestritt in der DEL2 mehr als 250 Spiele. Der im Nachwuchs des Kölner EC ausgebildete Stürmer hat in seinen fünf Jahren in der zweiten Liga 118 Punkte (57 Tore, 61 Vorlagen) für Weißwasser, Bietigheim, Heilbronn und Dresden erzielt. „Mit den meisten Jungs habe ich schon einmal zusammengespielt, sodass mir die Integration in das Team leicht fallen wird", prognostiziert der Neuzugang. Danny Albrecht beschreibt den 27-Jährigen als einen Spieler mit guter Einstellung, der durch sein mannschaftsdienliches Spiel seine Mitspieler besser machen kann.
Zuvor hatte der Herner EV bereits Christopher Kasten verpflichtet. Der 29-Jährige wechselt vom DEL2-Club Deggendorfer SC nach Herne. Der Verteidiger spielte vier Jahre mit Dennis Thielsch und drei Jahre mit Marcus Marsall in Bayreuth zusammen. „Dennis ist mein bester Kumpel aus gemeinsamen Berliner Zeiten. Ich freue mich, dass ich nun mit ihm und auch mit Marcus wieder zusammen spielen kann“, sagt Christopher Kasten, der Anfang der vergangenen Saison in Deggendorf auch mit Björn Linda zusammen auf dem Eis stand. Albrecht: Da wir ja für die Verteidigung mehr Qualität bekommen wollten und deshalb dort unser Hauptaugenmerk lag, ist Christopher eine große Verstärkung. Er hat jetzt drei Jahre in der DEL 2 verbracht und sich dort bewiesen. Daher sind wir froh, einen Mann seiner Qualität bekommen zu haben."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen