Louis Zielinski reiste ins Mutterland des American Football
Über den großen Teich

Louis Zielinski spielt bei den Black Barons auf der Position des Quaterbacks. Vereinsfoto

Für jeden, der 16 Jahre alt ist und American Football spielt, dürfte eine Reise in die Vereinigten Staaten ein Traum sein. Für Louis Zielinski ging dieser Traum in Erfüllung.

Louis Zielinski ist Spieler der Black Barons und talentiert genug, Teil der Green Machine zu sein. Diesen Namen trägt die Landesauswahl, die kürzlich zu einem Trainingscamp nach Rhode Island anreisen durfte. Zwölf Tage lang trainierten die besten Nachwuchsspieler aus Nordrhein-Westfalen mit Spielern einer Highschool in Smithfield.
Neben Zielinski reisten auch zwei Bochumer in die USA. Max Linning und Maximilian Heß sind Spieler der Bochum Cadets, die im Nachwuchsbereich eine Spielgemeinschaft mit den Black Barons bilden. Für das Trio aus dem Revier und die anderen Mannschaftskameraden stand während des Aufenthaltes im Mutterland des American Football natürlich der Sport im Mittelpunkt. Es gab Begegnungen mit Teams verschiedener High-Schools, aber in Erinnerung bleiben dürfte vor allem der Besuch der Gilette-Arena in Foxborough/Massachusetts. Hier spielen die New England Patriots, der amtierende Superbowl-Gewinner.
Zielinski dürfte die Reise in seiner sportlichen Entwicklung weiterbringen. Auf der Position des Quaterbacks zählt der junge Herner, der in der nächsten Saison in der U19 der Black Barons auflaufen soll, zu den besten Spielern in Nordrhein-Westfalen.

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.