Wahnsinnsspiel im Signal Iduna Park

Nun im ausverkauftem Stadion ( ca. 79 400 Dortmunder darunter ) erspielte sich unsere Borussia mal wieder in allerletzter Sekunde den Ausgleichstreffer. Durch einen frühen Treffer von Demba Ba ging Hoffenheim in Führung. Aber die Elf kämpfte weiter.Schiedsrichter Stark verwehrte einen regulären Treffer des BVB & ließ fälschlicherweise den Handelfmeter durch N. Sahin wiederholen. Aber der große kampfeswille & durch Leidenschaft wurde unsere Mannschaft durch einen direkt verwandelten Freistoß durch Antonio da Silva in der Nachspielzeit belohnt.

Autor:

Christian Arczynski aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen