LC Westfalia Herne
Westfalenmeisterschaften: 3. Platz über 3 x 1000 m


Der LC Westfalia Herne knüpft über 3x1000m an alte Traditionen an

Genau 45 Jahre nachdem die legendären Mittelstreckler Andreas Morawe, Joachim Dörmann und Klaus Alhorn zum ersten Mal in der 3x1000m Staffel angetreten sind, hat nun ein junges Mittelstrecken-Trio des LC Westfalia diese Tradition fortgesetzt. Am vergangenen Wochenende sind die 14- und 15-jährigen Mittelstreckler Finn Schueller, Lasse Kellner und Nico Ucka bei den westfälischen Hallen-Meisterschaften in Dortmund über 3x1000m an den Start gegangen.
Während die Läufe in den 70er Jahren noch auf einer Holzbahn in den großen Westfalenhallen durchgeführt wurden, fanden die diesjährigen Westfalenmeisterschaften in der topmodernen Helmut-Körnig-Halle statt.
Für die 3 jungen Talente des LC Westfalia Herne alle gab es dabei gleich mehrere Premieren:
Für 2 Läufer der erste Start in der Halle, für alle der erste Start über 1000m und das als Staffel. Dabei zeigte sich, dass sich die vielen Trainingsstunden mit Staffelstab gelohnt haben. Das Staffelrennen wurde ohne Pannen beendet und mit einem hervorragenden 3. Platz belohnt.
Lediglich die starken Staffeln aus Dortmund lagen im Ziel vor den Hernern. Mit einer Gesamtzeit von 9:57,8 min wurde auch das interne Ziel von 10 min unterboten.
Zusammen mit den jugendlichen Mädchen Sarah Gaudenz und Charlotte Hugo sowie dem Top Altersklassenläufer Ingo Kedziora hat der LC Westfalia derzeit eine sehr starke Lauftruppe.
"Im Laufe des Jahres werden wir noch viel Spaß an diesen Läufern haben" freut sich der Trainer Klaus Alhorn.
Weitere Interessierte sind natürlich jederzeit willkommen.

Text und Bild: Klaus Alhorn

Autor:

Leichtathletik Club Westfalia Herne e.V aus Herne

Feldkampstraße 41, 44625 Herne
sportwart@lc-westfalia-herne.de
Webseite von Leichtathletik Club Westfalia Herne e.V
Leichtathletik Club Westfalia Herne e.V auf Facebook
Leichtathletik Club Westfalia Herne e.V auf Instagram
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.