Westfalia Herne braucht Punkte

Hans Bruch hofft nach vier Pleiten in Serie auf ein Erfolgserlebnis für sein Team im Kampf um den Klassenerhalt.
  • Hans Bruch hofft nach vier Pleiten in Serie auf ein Erfolgserlebnis für sein Team im Kampf um den Klassenerhalt.
  • Foto: R. Ungebauer
  • hochgeladen von Dirk Marschke

Nach einem guten Start ins neue Jahr ist beim SC Westfalia Herne wieder die Tristesse eingekehrt. Nun soll gegen Heven endlich wieder ein Sieg her.

Tiefpunkt war die 1:2-Niederlage gegen den SC Roland Beckum. Trotz Überzahl und Führung konnte der Oberligist nicht punkten. Individuelle Fehler kosteten einen wichtigen Sieg. Auch die überaus magere Kulisse von 150 Zuschauern trug zu einem ziemlich trostlosen Nachmittag in der Abisol-Arena am Schloss bei.

Vier Spiele hat die Westfalia damit in Folge verloren. Diese Serie sollte nun tunlichst enden. Denn am Ostermontag muss sich die Elf von Hans Bruch im Abstiegsduell gegen den TuS Heven beweisen. Anpfiff ist um 15 Uhr auf der Sportanlage Haldenweg.

Der Tabellensiebzehnte liegt zwar zehn Punkte hinter Herne, hat in den letzten beiden Partien aber immerhin vier Punkte gesammelt. Da auch der VfB Hüls nur drei Zähler hinter dem SC Westfalia liegt, ist ein Sieg Pflicht. Auch um den Anschluss an die vorderen Ränge nicht zu verlieren. Immerhin fehlen zu Zweckel wie auch auf Ennepetal schon vier Zähler.

In der Hinrunde gelang Herne dank Toren von Michael Planhof, Kai Forin, Dennis Kündig und Mercan Türkyilmaz ein 4:2-Sieg.

Zurück an die alte Wirkungsstätte

Doch an Motivation wird es auf Hevener Seite nicht mangeln. Schließlich kommt mit Hans Bruch der ehemalige Trainer an seine alte Wirkungsstätte zurück. Auch der leichte Aufwärtstrend dürfte für neues Selbstvertrauen gesorgt haben. Es wird also eine unangenehme Aufgabe. Aber eine, die bewältigt werden muss, will man auch in der nächsten Saison Teil der Oberliga Westfalen sein.

www.westfalia-herne.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen