Auch das gibt’s! – Straßenräuber entwenden defektes Handy

Herne / Auch das gibt’s! – Straßenräuber entwenden defektes Handy
vom 18.01.2012 um: 13:54 Uhr | Quelle: Polizei Presse

Herne (ots) – Noch ist es den Beamten aus dem Herner
Kriminalkommissariat 35 nicht gelungen, die beiden Straßenräuber zu
ermitteln, die am 14. Januar in der Innenstadt eine junge Frau (21)
überfallen haben. Die Hernerin war gegen 12.00 Uhr auf der
Bahnhofstraße unterwegs, um ihr defektes Handy zwecks Reparatur in
einem Telefongeschäft abzugeben. In Höhe der Hausnummer 19 tauchten
plötzlich die obigen Männer auf. Während sich einer der Täter vor den
Kinderwagen der 21-Jährigen stellte und sie am Weitergehen hinderte,
stieß dessen Begleiter die Hernerin zur Seite und entriss ihr den
Karton mit dem darin befindlichen Handy. Mit der Beute flüchtete das
Räuberduo in Richtung Kreuzkirche Zwei ältere, namentlich noch nicht
feststehende Herren nahmen sofort die Verfolgung der Kriminellen auf,
wodurch weitere Passanten auf die Situation in der Fußgängerzone
aufmerksam wurden. Leider gelang den beiden ca. 20 Jahre alten
Räubern, augenscheinlich Türken, die schwarze Lederjacken und weiße
Turnschuhe trugen, die Flucht. Einer der Männer, der leicht lispelte,
ist nur 160 bis 165 cm groß, hat dunkle, nach hinten gegelte Haare
und führte einen Nike-Rucksack mit. Der Mittäter ist 170 bis 180 cm
groß und trug eine blaue Jeanshose sowie eine dunkelblaue
Baseballkappe mit einem weißen Emblem. Das KK 35 bittet unter der
Rufnummer 02323 / 950-3621 um Hinweise von Zeugen. Insbesondere die
beiden etwas älteren Männer werden gebeten, sich bei der Polizei zu
melden.

Autor:

Melanie Spiewak aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen