Ausleger ausgefahren. LKW bleibt unter Bahnbrücke hängen

Kennen Sie diese Lastwagen, die Schuttcontainer anliefern? Der Fahrer eines solchen Fahrzeuges hat nun wohl versehentlich die Auslegearme nicht wieder eingefahren. Und es passierte, was passieren musste: Das Fahrzeug blieb unter einer Brücke hängen und stürzte dabei um. Das Gute zuerst: Der Fahrer blieb unverletzt. So geschehen heute Morgen (26.11.) an der Eisenbahnbrücke an der Ulmenstraße.
Die Brücke wurde von der Bundespolizei sofort für den Zugverkehr gesperrt. Ein Statiker der Bahn muss nun die Kontruktion begutachten. Die Feuerwehr, die mit neun Kräften vor Ort war, streute ausgelaufene Betriebsmittel ab und sicherte die Unfallstelle, während der Bergung des LKW durch einen Abschlepp-Unternehmer.

Autor:

Lokalkompass Herne aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.