Bande geschnappt. Toller Erfolg für die Polizei

Wie bereits berichtet kam es am 15. Januar zu einem bewaffneten Raubüberfall auf die an der Straße "Am Bollwerk" im Herner Stadtteil Röhlinghausen gelegene Trinkhalle. Gegen 19.20 Uhr stürmten dort drei maskierte Männer in den Verkaufsraum. Einer der Kriminellen richtete eine Schusswaffe auf den Angestellten (62) und sagte in akzentfreiem Deutsch: "Geld her!" Gleichzeitig begab sich ein weiterer Täter hinter die Ladentheke. Hier schlug der Mann mit einem Schlagstock mehrfach auf den 62-Jährigen ein und entriss ihm die Armbanduhr. Der bewaffnete Räuber griff währenddessen in die Kasse und entnahm das Bargeld. Danach flüchteten die Räuber in unbekannte Richtung. Umgehend begann im Bochumer Raubkommissariat KK 13 auch in diesem Fall die intensive Ermittlungsarbeit. Wieder wurden Spu ren gesichert, Zeugen befragt und eine Pressemitteilung angeregt. Schon wenig später gab es die ersten Ermittlungsansätze und noch am 17. Januar nahmen die Kriminalbeamten fünf junge Bochumer fest. Sehr schnell gaben die 17 bis 20 Jahre alten Tatverdächtigen den Raub auf die Trinkhalle zu. Und natürlich schauen die erfahrenen Ermittler in einer solchen Situation immer über den kriminellen Tellerrand heraus und nehmen die "Altfälle" mit ins Visier - sehr erfolgreich! So hat das Quintett, das in immer wechselnder Täterkonstellation aktiv war, in den zurückliegenden Wochen fünf weitere bewaffnete Raubüberfälle begangen. Während der Vernehmungen kam dann ein Geständnis nach dem anderen. In der Kurzzusammenfassung liest sich das dann so:
15. Januar 2012: Überfall auf Trinkhalle an der Straße "Am Bollwerk" in Herne - GEKLÄRT! 7. Januar 2012: Überfall auf die Spielhalle am August-Bebel-Platz in Wattenscheid - GEKLÄRT! 04. Januar 2012: Überfall auf die Spielhalle an der Edmund-Weber-Straße in Herne - GEKLÄRT! 20. Dezember 2011: Überfall auf das Wettbüro an der Swidbertstraße in Wattenscheid - GEKLÄRT! 03. Dezember 2011: Überfall auf die Spielhalle an der Rottstraße in Bochum - GEKLÄRT! 19. November 2011: Überfall auf die Spielhalle an der Oststraße in Wattenscheid - GEKLÄRT!
Am 18. Januar wurden die Bochumer bei Gericht vorgeführt. Dort wurde für vier der jungen Männer die Untersuchungshaft angeordnet. Ein 17-Jähriger erhielt einen Unterbringungsbefehl.

Autor:

Lokalkompass Herne aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen