Barocke Pracht am Schloss Strünkede

Alles im perfekten Rahmen: Ein tolles Barockfest versprechen (v.l): Claudia Stipp vom Kulturbüro, Museumsleiter Dr. Oliver Doetzer-Berweger und Mitarbeiterin Kirsten Katharina Büttner.Foto:  Rüsing
  • Alles im perfekten Rahmen: Ein tolles Barockfest versprechen (v.l): Claudia Stipp vom Kulturbüro, Museumsleiter Dr. Oliver Doetzer-Berweger und Mitarbeiterin Kirsten Katharina Büttner.Foto: Rüsing
  • hochgeladen von Rainer Rüsing

Im Barock verstand man zu feiern, jedenfalls die Damen und Herren, denen die nötigen Taler dazu nicht fehlten. Jene lebten bekanntlich vorzugsweise in Schlössern. Ein Schloss haben wir auch, was liegt also näher, dort einmal barocke Pracht zu entfalten. Für ein Wochenende jedenfalls und irgendwie sogar für den Rest des Jahres.
Mit einem furiosen Paukenschlag beginnt am Samstag und Sonntag (16./ 17. Juni) ein barockes Halbjahr rund um Schloss Strünkede. Schlosshof und Park laden zu einem pompösen Fest ein. Jeder kann live verfolgen, was Adel und höfische Welt einst erfreute und ebenso am Leben des einfachen Volkes teilhaben. Eine venezianische Gondel schippert über die Schlossgräfte, Damen und Herren in prächtiger Kleidung lustwandeln auf den Wegen. Es gibt Theater, Musik, Tänze, Spiele, spannende Fechtszenen, Karussells, Handwerk und natürlich all die kulinarischen Kostbarkeiten, die nicht minder für diese Epoche stehen. Ein prächtiges Barock-Feuerwerk zu Musik erleuchtet am Samstag nach Einbruch der Dunkelheit den Himmel über dem Schloss.
Das Fest beginnt Samstag um 12 Uhr und endet gegen Mitternacht; Sonntag geht es von 12 bis 19 Uhr in die zweite Runde. Der Eintritt kostet sechs Euro für Erwachsene und vier Euro für Kinder, wobei familienfreundlich nur für das erste Kind gezahlt werden muss.
Am Samstag (11 Uhr) wird im Schloss die Ausstellung „Lust::Wandel – Barockes Leben in Schloss und Park“ eröffnet, die auch für den Rest des Jahres mit vielen Veranstaltungen das 17. und frühe 18. Jahrhundert in unsere Stadt holt.

Autor:

Rainer Rüsing aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen