Celina ist wieder da!

Celina wird vermisst.

Die seit den frühen Morgenstunden vermisste zwölfjährige Celina aus Bochum ist wieder da! Das Mädchen kehrte in den späten Mittagsstunden wohlbehalten nach Hause und in die Obhut ihrer Eltern zurück.

Celina hatte am frühen Morgen des 7. Januar die elterliche Wohnung in Bochum-Werne verlassen und sich auf den Weg zur Schule gemacht. Dort unterhielt sie sich vor Unterrichtsbeginn mit ihren Freundinnen und verabschiedete sich von ihnen. Anschließend verschwand die Schülerin und versetzte damit Eltern und Lehrer in Aufregung Denn die wussten: Ein eventueller Schulwechsel steht bevor, den Celina ablehnt.

Jetzt konnten die glücklichen Eltern ihr Kind wieder in Arme schließen.

Autor:

Bernhard W. Pleuser aus Essen-Kettwig

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.