Ein Ladendieb als Brandstifter

Das hatte sich ein Ladendieb anders vorgestellt, als er am vergangenen Montag in einem Drogeriemarkt an der Bahnhofstraße bei einem Ladendiebstahl erwischt wurde. Die Polizei stellte fest, dass gegen den 31-Jährigen ein Haftbefehl wegen Brandstiftung vorlag.

Am 8. Januar vergangenen Jahres hatte im Bochumer Stadtteil Wattenscheid eine Produktionshalle gebrannt. Kriminalpolizeiliche Ermittlungen ergaben, dass jemand in die Halle eingebrochen war und an verschiedenen Stellen Brände gelegt hatte. Eine DNA-Probe überführte letztendlich den 31-Jährigen. Der Mann wurde einer Haftrichterin vorgeführt und anschließend in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Quelle: Polizei Bochum

Autor:

Elmar Koenig (Redaktion Wochenblatt) aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen