Fahrlässiger Radfahrer provoziert Unfall

Völlig fahrlässig handelte ein Radfahrer, der am vergangenen Sonntag kurz nach Mitternacht auf dem Hölkeskampring unterwegs war.

Der 21-Jährige fuhr nach Angaben der Polizei ohne Licht und Helm und missachtete auf der Kreuzung zur Bochumer Straße eine rote Ampel. Dort wurde er von dem Auto eines 57-Jährigen erfasst. Das Unfallopfer musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Quelle: Polizei Bochum

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen