Fahrpässe fürs Kinderheim

Statt Geld nahm Graf Hotte Fahrpässe für die Cranger Kirmes an.
  • Statt Geld nahm Graf Hotte Fahrpässe für die Cranger Kirmes an.
  • Foto: Melanie Baumeister
  • hochgeladen von Wochenblatt Herne

Zu einer Firmenveranstaltung hatte die Firma Metzner-Kopiersysteme Graf Hotte, alias Horst Schröder, engagiert. Der Graf nahm statt Gage von Beate und Jörg Metzner 35 Fahrpässe für die Cranger Kirmes entgegen

.
Diese werden am ersten Kirmessonntag nach dem Schausteller-Gottesdienst an die Kinder des Evangelischen Kinderheims verteilt. Die Drei wünschen den Kindern viel Spaß auf Crange.

Quelle: Metzner-Kopiersysteme

Autor:

Wochenblatt Herne aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen